NEW

Menschenkicker Turnier

Menschenkicker Turnier
Wann: im Juni / Juli
Wo: Sportgelände des SV Arnegg
Aktuell:
Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wir freuen uns auf Euch und Eure Mannschaft!
Ihr braucht nur 6 Leute, um eine Mannschaft zu melden. 
1 Torhüter, 3 Mittelfeldspieler und 2 Angreifer sind jeweils an Ihrer Stange und können sich nur gemeinsam hin und her bewegen.
 
 
 
Historie
Seit 2008 veranstaltet der SV Arnegg durch die Gesamtjugend ein Menschenkicker Turnier. 
Das erste Turnier fand 2008 mit 12 Arnegger Mannschaften statt und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.
Das zweite Turnier im Jahr 2009 konnten wir dann bereits mit 20 Mannschaften durchführen. Es wollten sich diesmal noch mehr Mannschaften anmelden, aber aufgrund der langen Pausen war das schon hart an der Grenze. Zum Glück spiellte das Wetter wieder mit und bei strahlendem Sonnenschein und viel Spaß drumherum gab es genug Unterhaltung, so dass es allen Spaß gemacht hat. Das Grill-Team um „Laffer und Lichter“ hat zum restlichen Gelingen beigetragen.
Im Jahr 2010 haben wir das Menschenkicker Turnier aufgrund einer Spendenaktion der drei Vereine SV Arnegg, SV Markbronn und FC Blautal ausfallen lassen. Bei dieser ersten Aktion der drei Vereine könnten viele Geldspenden gewonnen und Typisierungen durchgeführt werden.
2011 haben wir bei strahlendem Sonnenschein 16 Mannschaften zu Gast. Es war ein heiß umkämpfter Kampf und die begehrten Plätze. Die Fußballer vom FC Bunga Bunga konnten sich bei Ihrer ersten Teilnahme durchsetzen.
2012 haben dann 14 Mannschaften bei erneut strahlendem Wetter schöne Spiele abgeliefert. Es war spannend bis zum Schluß und alle Mannschaften hatten Ihren Spaß.
2013: Das Turnier am 06.07. konnte die Urspringschule vor der FC Blautal AH gewinnen. Alle 15 Mannschaften hatten bei schönem Wetter tolle Spiele abgeliefert.
Zur Verpflegung trug neben leckerem vom Grill auch wieder die selbstgemachte Pizza unserer Gesamtjugendleitung bei.
2014: Diesmal war das Wetter nicht so heiss und etwas erfrischenden Regen hatten wir zwischendurch auch mal. Das tat aber der Stimmung und den tollen Spielen der 16 teilnehmenden Mannschaften keinen Abbruch! Diesmal konnten sich die Jungs von Los Radidos gegen die Hütte Markbronn durchsetzen.
2015: Premiere: Aufgrund der Wetterprognose sind wir in die Halle ausgewichen. Es war trotzdem ein tolles Turnier! Diesmal waren 18 Mannschaften dabei. Los Rapidos konnte als erstes Team den Titel verteidigen und unsere Damen AD (Hi Mädels) wurden erneut das beste Frauenteam.
2016: Von 14 Mannschaften konnte sich diesmal die Hütte Markbronn als Turniersieger eintragen.
2017: Bei 12 Mannschaften mit dem Modus jeder gegen jeden konnten sich diesmal die Mannschaft nix erreicht durchsetzen - und haben gleich Ihren Mannschaftsnamen in was erreicht geändert. Eine Besonderheit: in den letzten Jahren haben diese Jungs den Vorjahres Turniersieger immer in den Gruuppenspielen geschlagen. Diesmal gibt auch eine Tabelle
 
Turniersieger:
2008 JURA Arnegg
2009 Copkiller (SV Mähringen)
2010 ausgefallen (Aktion) 
2011 FC Bunga Bunga Tomerdingen / Blaustein
2012 JURA Arnegg
2013 Urspringschule
2014 Los Rapidos
2015 Los Rapidos
2016 Hütte Markbronn
2017 Nix erreicht (neuer Name: Was erreicht)
2018 Hütte Markbronn
 
 

Neuigkeit

Gesamtjugendweihnachtsfeier 2018:

Am 07.12.2018 findet unsere Weihnachtsfeier für die Gesamtjugend an der Fußballerhütte statt. Bei warmen Getränken, kleinen Snacks, Musik und dem Besuch vom Nikolaus werden wir einen schönen Nachmittag/Abend verbringen. 

 

 

Neuigkeit

 

Das Herbstferienprogramm der Turnabteilung war ein voller Erfolg.

Jeweils über 30 Jungs und Mädels besuchten die beiden Programmtage und waren begeistert über das neue Angebot.

Am Montag verwandelte sich die Sporthalle in einen gigantischen Gerätedschungel. Die Wege waren unpassierbar, es ging nur über „Gletscherspalten“, „Hängebrücken“, „Lianen-Schaukeln“ und über „felsiges Gelände“ …voran. Da kam den Kids das Obst- und Gemüsepicknick am Wegesrand gerade recht. Gut gestärkt konnten sie sich anschließend wieder ins unwegsame Gelände wagen.

Das Dienstagsprogramm stand ganz unter dem Motto: „Ball-Talente gesucht“

Bälle – Bälle – Bälle soweit das Auge reicht. Große, kleine, dicke, dünne…..

In verschiedenen Stationen wurden der Teamgeist, Ausdauer, Koordination  und Ballgefühl trainiert, dabei kam aber vor allem der Spaß nicht zu kurz. Dank unserer mithelfenden Profis wurde auch dieser Morgen zu einem coolen Ferien-Highlight. Und natürlich durfte auch an diesem Tag das „Gemüsepicknick“ nicht fehlen. Ein besonderer Dank geht an Jan Marco Behr für seine tatkräftige Unterstützung.